Frauen stärken Frauen
Karin Burmeister Stiftung

Die Stifterin

Karin in Wardenburg

Karin Burmeister wurde 1942 in Rostock geboren. Sie wuchs in Wardenburg bei Oldenburg auf und lebt seit Mitte der Sechzigerjahre im Kölner Raum. Seit 1965 ist sie in der Datenverarbeitung tätig und gehört zu den Frauen der ersten Stunde in diesem Bereich.

Karin Burmeister leitet seit vielen Jahren Computerkurse in unterschiedlichen Institutionen.

Karin Burmeister  ist seit Jahrzehnten in der Frauenbewegung aktiv. Sie ist Mitbegründerin des Café F., Beratung, Bildung, Kultur und Treff für Frauen, in Pulheim. Seit 1983 engagiert sie sich zudem bei Bündnis 90/DIE GRÜNEN. Sie war von 1984 bis 2009 (mit einer kurzen Unterbrechung) im Stadtrat von Pulheim, wo sie insbesondere frauenpolitische Themen vorangetrieben hat. Sie war die erste Frau in Pulheim, der ein Fraktionsvorsitz übertragen wurde und war zwölf Jahre Sprecherin ihrer Fraktion.