Frauen stärken Frauen
Karin Burmeister Stiftung

Satzung

(Auszug)

§ 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung

  1. Die Stiftung führt den Namen "KARIN BURMEISTER STIFTUNG".
  2. Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts und hat ihren Sitz in Wardenburg/Oldenburg.

§ 2 Stiftungszweck

  1. Die Stiftung dient der Förderung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern auf dem Gebiet der Frauenförderung.
  2. Die Stiftung verwirklicht diesen Zweck insbesondere durch finanzielle Zuwendungen an öffentliche oder gemeinnützige Körperschaften, die Frauen im besonderen Maße dienen ...

§ 3 Gemeinnützigkeit

  1. Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige steuerbegünstigte Zwecke im Sinne der Abgabenordnung.
  2. Die Stiftung ist selbstlos tätig. Sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Sie darf keine juristische oder natürliche Personen durch Ausgaben begünstigen, die dem Zweck der Stiftung fremd sind ...